DAS ONLINEMAGAZIN FÜR KONZERTE & EVENTS

                           WILLKOMMEN BEI GREAT EVENTS EUROPE



Summerjam 2022

 

Leute, zückt eure Terminplaner! In genau 31 Tagen vom 1. bis zum 3. Juli ist endlich wieder Summerjam Time in Köln. Lasst euch diese Tage voll Musik, Tanz, Gemeinschaft unter dem Motto „Feel the Beat“ nicht entgehen! Es gibt nicht nur ein Doppeljubiläum zu feiern: 35 Jahre Summerjam – Geschichte und 25 Jahre Festival am Fühlinger See. Auch dieses Jahr hat das Orga-Team ein super Line up aus dem Boden gestampft.

Pressefoto: Seeed (by ErikWeiss).jpg

 Ein Groove, der das Gelände vibrieren lässt, und eine rauschende Party dazu - das bieten die Dancehall Caballeros Seeed aus Berlin.

 Dancehall Flair mit Reggae gemischt bieten Sean Paul und Shaggy. Aufgewachsen in Jamaika, bringen sie den ganzen Zauber der Karibik-Musik herüber.

Pressefoto : Shaggy.jpg

 


Pressefoto: JUJU (by Christian H Hasselbusch).jpg

Suggestive Rhythmen und die Texte einer kessen, selbstbewussten Frau sind bei JuJu aus Berlin zu hören. Jamaikanische Wurzeln, Berührung mit der Musik der USA und Englands und das Temperament für fetzigen Rap - das ist die hinreißende Mischung von Stefflon Don.

Pressfoto: Ziggy Marley.jpg







Zwei Vollblutmusiker, die die Gene ihres Vaters geerbt haben, sind Ziggy und Julian Marley.
Jeder setzt eigene Akzente. Ziggy, Träger von immerhin 8 Grammys, erinnert mit seiner Show
„A Live Tribute To His Father“ an Reggae König Bob Marley. Julian Marley kommt mit seiner Gruppe“ The Uprising Band“.


Pressefoto: Gentleman.jpg

 Auch Deutschland kann Reggae: Das zeigen die Veteranen dieses Stils, Gentleman und Patrice aus Köln.

Sie sind bei mehreren Summerjam-Auftritten vergangener Jahre Publikumslieblinge geworden.




Pressfoto: Milky Chance (by Anthony Molina).jpg

Aus Kassel kommen die Seiltänzer zwischen Reggae und Pop „Milky Chance“. Summerjam in Köln bedeutet auch 25 Jahre Familienfreundlichkeit das Kinderprogramm bietet Todsicheres gegen Langeweile: Kindertheater, Pantomime, Jonglage.

 Auch das Schlaraffenland für jeden Geschmack fehlt nicht: vom Burger bis zum Veganen, von Fischspezialitäten bis zum Eis können sich die Besucher verwöhnen genug Foodtrucks und Stände sorgen dafür, dass keiner hungrig bleibt. Und für alle die Spaß beim shoppen haben gibt es ein breites Merchandising-Angebot.

Weitere Infos und das komplette Line Up unter: www.summerjam.de
Tickets gibt es in unserem Ticketshop auf summerjam.de und europaweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Das 3-Tagesticket, inkl. Camping, kostet ab 150,-- Euro, zzgl. der VVK-Gebühren.

Deutschlands größtes Electronic Music Festival:

PAROOKAVILLE komplettiert spektakuläres Line-Up mit Alan Walker, W&W, Nicky Romero, Öwnboss, Electric Callboy und über 100 weiteren Acts

1_Alan Walker at Bill’s Factory PAROOKAVILLE 2019 (© Moments Fotography | Robin Böttcher)

Die Artist Announcement Week #6 markiert gleichzeitig die Bekanntgabe des finalen Line-Ups von PAROOKAVILLE 2022. Vom 22. bis 24. Juli bietet die sechste Edition von Deutschlands größtem Electronic Music Festival am Airport Weeze erneut eine beispiellose Bandbreite aus Weltstars und musikalischen Geheimtipps. Mit den beiden weiteren Headlinern Alan Walker und W&W, der Weltpremiere des Back2Back Auftritts von Yellow Claw x Brennan Heart sowie mehr als 100 zusätzlichen neuen Acts, ist es das größte PAROOKAVILLE Artist Announcement des Jahres.

Die Programmgestaltung für PAROOKAVILLE ist seit der Gründung ein zentraler Erfolgsfaktor des beliebten Festivals. In der ohnehin einzigartigen Stadtkulisse haben die Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr wieder die Chance, über 300 verschiedene Acts aller elektronischen Musikgenres auf mehr als 10 Stages live zu erleben. Die Bühnendesigns sind dabei jeweils perfekt auf den Sound abgestimmt. Vor der gigantischen Mainstage mit Feuerwerk, Laser- und LED-Show finden Open-Air bis zu 35.000 Citizens zeitgleich Platz:
Hier wird der britisch-norwegische DJ und Produzent Alan Walker als Headliner am Festival-Sonntag performen. Sein Überhit „Faded“ katapultierte ihn 2015 wochenlang an die Spitze der Charts in über 15 verschiedenen Ländern. Mit sagenhaften 26 Millionen monatlichen Hörer:innen bei Spotify und mehr als einer Milliarde Streams der Single „Faded“ gehört Alan Walker zu den größten DJs der Welt. Im Juli haben alle PAROOKAVILLE Citizens endlich wieder die Chance, Alan Walker in der City of Dreams live zu erleben.
Mit W&W kehren am Samstag zwei weitere echte DJ-Superstars an den Niederrhein zurück. Die beiden Niederländer Willem und Ward sind vor allem dafür bekannt, mit ihrem ganz eigenen Sound, einer Mischung aus Trance, Electro und Progressive House, ikonische Live-Shows zu kreieren. Unvergessen ist ihr Crowd-Control-Sandsturm in PAROOKAVILLE 2018. In diesem Jahr kehren sie am Samstag als Headliner auf die Mainstage zurück und hosten zudem mit ihrem Label Rave Culture die Desert Valley Stage bei der Pre-Party am Donnerstag.

2_Pressefoto: W&W at Mainstage 2019 (Julian Huke Photography_DSC8647 _1200

Ebenfalls auf der Mainstage findet am Freitag eine absolute Weltpremiere statt: Das exklusive Back2Back der zwei elektronischen Top-Acts Yellow Claw x Brennan Heart! Sie kommen zwar aus unterschiedlichen musikalischen Genres, doch ihre langjährige Freundschaft und der treue PAROOKAVILLE Support vereinen sie. Damit ist die City of Dreams der perfekte Ort, damit Mr. I Am Hardstyle Brennan Heart und die Jungs von Yellow Claw, die für ihre Trap, Hip-Hop und Electro House Beats gefeiert werden, erstmals gemeinsam auftreten.

Pressefoto:3_Electric_Callboy_©_Nicole Mantello_WGTM2 1200

Der Sonntag auf der Bill’s Factory – der ikonischen zweiten Open-Air Stage in PAROOKAVILLE – bringt die musikalische Bandbreite des Festival-Programms besonders auf den Punkt:
Die – durchaus verrückten – Jungs von Electric Callboy werden die Citizens mit ihren Vollkaracho-Metalbeats am dritten Festivaltag auf Betriebstemperatur bringen. Ihre diesjährige „Hypa Hypa European Tour“ ist bereits komplett ausverkauft. Zuletzt hatten ihre Fans per Petition über 100.000 Unterschriften gesammelt, um die Jungs noch zum ESC nach Turin zu bringen. Das hat zwar nicht geklappt, bei PAROOKAVILLE ist ihr Gig am Festival-Sonntag dafür sicher.
Weitere spannende Neuankündigungen für die Gerne Stages
Öwnboss steuert mit DJ Sevek und dem Song „Move Your Body” geradewegs auf DIE Festivalhymne 2022 zu. Mit durchschnittlich 600.000 Spotify Streams pro Tag und insgesamt bereits über 72 Millionen Streams eignet sich der Mega-Hit der beiden brasilianischen DJs nicht nur, um im Gym volle Power zu geben, sondern vor allem, um am Sonntag vor der Time Lab Stage abzudancen. Get hyped with Öwnboss!
Der australische DJ Luude hat mit seiner Neuauflage des 80er-Evergreens “Down Under“ von Men At Work jetzt schon einen Tophit des Jahres geschaffen. Gemeinsam mit Ehrengast und Original-Sänger Colin Hay hat Luude den Song in ein fettes Drum’n‘ Bass- Gewand gepackt und ihn in einen modernen Sommerhit mit Retro-Vibes verwandelt. Am Sonntag haben die Bürger:innen der City of Dreams die Chance, im Time Lab zu seinen Trap und Drum’n‘Bass Sounds Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit zu zelebrieren.
Für Hugel ist die Bacardí Stage am Donnerstag der Place to be! Der französische DJ und Produzent hat in den letzten Jahren diverse große Hits gelandet, unter anderem „WTF“ (feat. Amber Van Day) und den Platin-ausgezeichneten Remix von „Bella Ciao“ aus dem Jahr 2018. In diesem Jahr hat er unter anderem die Dance-Single „Castle“, gemeinsam mit Alle Farben und FAST BOY veröffentlicht, zu der die PAROOKAVILLE Citizens im Juli abfeiern können.
Ein paar Geheimnisse bewahrt sich das achtköpfige Artist Department nach der vierzehnmonatigen Programmplanung aber noch: Das Line-Up der verrückt-beliebten Brainwash-Stage und Special Acts für die weiteren Stages werden demnächst noch bekannt gegeben!

PAROOKAVILLE Visa sind heiß begehrt – in einigen Kategorien gibt es aber aktuell noch die Chance, im Juli Teil der verrücktesten Festivalstadt zu werden.

Alle verfügbaren Visa unter: https://tickets.parookaville.comDas seit der Gründung im Jahr 2015 jährlich ausverkaufte Ausnahme-Event am Airport Weeze begeistert Fans aus über 40 Ländern, die an den Niederrhein reisen um Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit zu erleben.

Let’s Dance Live-Tour


Neues Besucher Info-Portal eingerichtet

PresseFoto: 01_LetsDance-Live2021_DieJury_vlnr_JorgeGonzalez-MotsiMabuse-JoachimLlambi_MG-RTL-D-StefanGregorowis

16.11.2021: Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt

17.11.2021: Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt

20.11.2021: Mannheim, SAP ARENA

Hamburg, 13. Oktober 2021 – Vom 02. bis zum 28.11. wird das Tanz-Fieber in Deutschlands Arenen zurückgeholt: Anfang November startet in der SACHSENarena Riesa die „Let’s Dance“ Live-Tour. Durch die unterschiedlichen örtlichen Bestimmungen hinsichtlich Impfstatus und Kontakterfassung beim Einlass, wurde extra ein Info-Portal (www.semmel.de/letsdance-infoportal) eingerichtet. Alle Besucherinnen und Besucher sind dazu aufgerufen, sich ab sofort über ihre jeweiligen örtlichen Bestimmungen zu informieren. Auch im Teilnehmerfeld wird es noch ein besonderes Schmankerl geben: Profikletterer und Zweitplatzierter der letztjährigen „Let’s Dance“-Staffel Moritz Hans wird die Promis Valentina Pahde (09.11./Leipzig) und Luca Hänni (10.11./Leipzig & 17.11./Frankfurt am Main) bei drei Shows vertreten. Auch Regina Luca und Jesse Wijnans stoßen zu den Profis neu dazu.  

Da die „Let’s Dance“ Live-Tour im letzten Jahr wegen der bekannten Situation gezwungenermaßen pausieren musste, freuen sich derzeit alle auf eine der emotionalsten Live-Shows des gesamten Jahres. Allein die Vorstellung, eine Konzert-Arena wieder von innen sehen und betreten zu dürfen, löst bei allen Beteiligten einen innerlichen Freudentanz aus. Bei der kommenden Tour bekommen die Zuschauerinnen und Zuschauer neben der prominent besetzten Jury – Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi – sowie Moderator Daniel Hartwich, auch die Highlights der prominenten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die beliebtesten Profi-Tanzpartnerinnen und Tanzpartner aus den letzten beiden TV-Staffeln (2020/2021) zu sehen.

Auch wenn die Tour erst in drei Wochen startet, können alle Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer bereits jetzt aktiv werden und sich auf dem neu eingerichteten Info-Portal unter www.semmel.de/letsdance-infoportal über die unterschiedlichen behördlichen Auflagen in ihrer jeweiligen Tourstadt informieren. Wenn eine personenbezogene Datenerhebung von Besucherinnen und Besuchern zwecks der Rückverfolgbarkeit von Infektionsketten erfasst werden muss, dann kann jeder einzelne bereits durch eine gute Vorbereitung viel bewirken. Es gibt drei Szenarien, wie sich die Zuschauerinnen und Zuschauer vorab einchecken können: Entweder über die EVENTIM-Website, die EVENTIM-CheckIn APP oder klassisch über ein Formular, welches auf dem Info-Portal hinterlegt ist. Jede Mithilfe zählt und wird die örtliche Crew in den einzelnen Städten entlasten, so dass dem Publikum ein reibungsloser Einlass ohne lange Wartezeiten gewährt werden kann.

2019 tourte „Let’s Dance“ erstmalig durch 17 Arenen in Deutschland und hinterließ ein begeistertes Publikum mit insgesamt 125.000 Zuschauerinnen und Zuschauern. Im letzten Jahr musste der „Let’s Dance“ Live-Ableger wegen der bekannten Situation gezwungenermaßen leider pausieren.



British Lion

European Tour 2022

Pressefoto: British_Lion-Press_Image_2019_1_John-McMurtrie

British Lion: Das Nebenprojekt von Iron-Maiden-Bassist und -Gründer Steve Harris live in Frankfurt.

Konzert am 25. Juli 2022 in der Batschkapp.

Aktuelles Album „The Burning“ weiterhin im Handel.

Tickets ab sofort im VVK erhältlich.

Das Nebenprojekt von Iron Maiden-Bassist und -Gründer Steve Harris geht im Sommer 2022 mit ihrem aktuellen Album “The Burning” auf Europa-Tournee, die sie im Juli 2022 für fünf Termine nach Deutschland führt. Am 25. Juli 2022, dem Vorabend der Iron Maiden-Show im Deutsche Bank Park, sind British Lion in der Batschkapp live zu erleben.

British Lion kommen mit ‚The Burning’ dem im Januar 2020 über Parlophone/Warner veröffentlichten zweiten Album, zurück auf Tour. Das Album folgt auf das 2012 veröffentlichte, selbstbetitelte British Lion-Debüt – Steves allererstes musikalisches Unterfangen außerhalb von Iron Maiden, das von der Musikpresse als gleichermaßen „brillant“ und „ein großherziger, wilder Triumph“ bezeichnet wurde. Seitdem hat die Band mit jährlichen Clubtouren und Festival-Dates unermüdlich an ihren Liveshow- Performances gefeilt, wann immer die Zeit es erlaubte. Jedes Jahr tourten British Lion durch britische und europäische Clubs, dazu kam Anfang 2018 eine höchst erfolgreiche Show beim Monsters Of Rock Cruise, einem jährlichen, fünftägigen schwimmenden Musikfestival rund um die karibischen Inseln. Dies führte zu einigen Konzerten in Kanada im selben Jahr, bei denen sie von den kanadischen Rock- Veteranen Coney Hatch als Special Guests begleitet wurden. Eine Ausweitung der Tour in die USA war zu dem Zeitpunkt nicht möglich, daher rundeten British Lion das Jahr damit ab, dass sie sich nach Südamerika begaben und in Japan zum Abschluss kamen. Auf diese Weise bauten sie eine hingebungsvolle Fangemeinde auf und tourten bislang in 24 Ländern rund um den Globus.

British Lion sind: Sänger Richard Taylor, die Gitarristen David Hawkins und Grahame Leslie, Steve Harris an Bass & Keyboards und Drummer Simon Dawson.

British Lion

(featuring Steve Harris)

Euorpean Tour 2022

Mo, 25.07.22 Frankfurt / Batschkapp

Beginn: 20.00 Uhr

Tickets (inkl. Gebühren): ab 26,00€

Örtliche Durchführung: FOH Rhein Main Concerts GmbH Tourneeveranstalter: Wizard Promotions Konzertagentur GmbH

Tickets: www.myticket.de

Bestell-Hotline: 01806 - 777111

(Festnetz: 20 Cent/ Anruf, Mobilfunk: max. 60 Cent/ Anruf, Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr)


Scorpions 

Rock Believer-Tour 2022

 

SCORPIONS kündigen ihr neues Studioalbum „Rock Believer“ & Welttour 2022 an. Am 12. Juni 2022 kommen die Rock-Ikonen in die Festhalle Frankfurt.

Scorpions_DSC1965-2sw-©marc-theis.jpeg

Tickets sind ab Donnerstag, dem 30. September im Presale erhältlich.

Die Rock-Ikonen melden sich mit neuem Album und Welttournee zurück! Im Februar 2022 veröffentlichen die SCORPIONS ihr 19. Studioalbum „Rock Believer“ und werden im Anschluss das neue Werk rund um den Globus live präsentieren. Die SCORPIONS waren während des Lockdowns in ihrer Homebase Hannover im Studio und arbeiteten an neuen Songs. Zum ersten Mal ist Ex-Mötorhead Schlagzeuger Mikkey Dee mit dabei und komplettiert den legendären SCORPIONS-Hard Rock-Sound! „Das Album hat die Scorpions DNA, den Kern bilden die Schenker/Meine Kompositionen“, sagt Frontmann Klaus Meine und erklärt, warum die neuen Songs die Frische und Power der 80er-Scorpions-Alben haben: „Wir haben als Band alle zusammen in einem Raum gespielt und die Songs aufgenommen – genau so, wie wir es damals in den 80er Jahren gemacht haben. Wir können es nicht erwarten wieder loszulegen, um endlich wieder für unsere Fans zu spielen.“ Der Sound hat eine Energie und Kompromisslosigkeit, wie ein Adrenalinstoß und lässt keine Zweifel offen, welche Power die Rocklegenden auch live abliefern werden.  

„Rock Believer“ wird am 11. Februar 2022 veröffentlicht, bereits am 21. Oktober 2021 erscheint die neue Single „Peacemaker“. 2022 ist ein ganz besonderes Jahr, denn genau 50 Jahre zuvor, am 22.01.1972, haben die SCORPIONS ihr spektakuläres Debüt veröffentlicht und ihre internationale Karriere gestartet. Das wird auch live gefeiert: 

Mit der „Rock Believer-World Tour“ kehren die SCORPIONS im kommenden Jahr auch endlich auf die Bühne zurück. Kick-Off der Welttournee ist in Las Vegas, wo die Band vom 26. März bis 16. April 2022 im Rahmen ihrer Residency im Planet Hollywood Hotel & Casino gastieren wird. 

Im Anschluss geht es dann über den Atlantik nach Europa, wo sie unter anderem in der Accor Arena in Paris - einer der größten Hallen des Kontinents - und weiteren neun europäischen Ländern, darunter sechs Shows in Deutschland, spielen werden. „Bei den Album-Aufnahmen hatten wir so viel Energie und Spaß - und diese Power wollen wir auch auf unsere Konzerttour mitnehmen“, sagt Matthias Jabs und Klaus Meine erklärt: „Wir hatten noch nie so eine lange Tour-Pause, wie jetzt während der Pandemie. Das hat den Appetit natürlich noch gesteigert, so dass wir jetzt dem Tourstart entgegenfiebern.“ 

SCORPIONS-Gründer und Gitarrist Rudolf Schenker: „Die Aussicht, mit meinen Bandkollegen im nächsten Jahr wieder vor hunderttausenden Fans zu rocken und ihnen unser neues Album vorstellen zu können, macht mir heute schon Gänsehaut. Dieses Album und die kommende Welttournee, wird auch in unserer Karriere etwas ganz besonderes werden.“ 

Die SCORPIONS gehören zu den wichtigsten Rockbands der letzten Jahrzehnte. Bis heute haben die SCORPIONS über 120 Millionen Tonträger verkauft, über 5000 Konzerte gespielt und mit ihrer legendären Single „Wind Of Change“ einen zeitlosen Klassiker geschaffen, der rund um den Globus die Charts dominiert hat. Es folgten unzählige Awards, ein Stern am Hollywood Rock Walk of Fame und weitere Hits wie „Rock You Like A Hurricane“, „Still Loving You“ uvm. Ihre bisherigen Erfolge unterstreichen eindrucksvoll, welchen Einfluss die SCORPIONS in der Rockwelt haben.  

Support der Deutschland-Tournee ist Wolfgang Van Halen, Sohn des legendären Eddie Van Halen mit seiner Band Mammoth WVH.          

Ab Donnerstag, dem 30. September 2021 – 10.00 Uhr bieten die Ticketanbieter MyTicket und CTS Eventim Presales an. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, dem 1. Oktober 2021 – 10.00 Uhr. Tickets sind unter www.myticket.de  sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Für Mitglieder des Scorpions-Fanclubs wird es einen exklusiven Vorverkauf bereits ab Mittwoch, dem 29. September 2021 – 12.00 Uhr geben. Vollständige Informationen zum Fanclub-Presale gibt es auf www.the-scorpions.com.        


Special Guest: Mammoth WVH

So, 12.06.22 Frankfurt / Festhalle

Beginn: 20.00 Uhr

Präsentiert von Radio BOB und Frankfurter Rundschau

Tourneeveranstalter: Wizard Promotions Konzertagentur GmbH  

Bestell-Hotline: 01806 - 777111 (Festnetz: 20 Cent/ Anruf, Mobilfunk: max. 60 Cent/ Anruf, Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr)